AA

Beim Einparken Fußgängerin übersehen

Fußgängerin wurde unbestimmten Grades verletzt
Fußgängerin wurde unbestimmten Grades verletzt ©Bilderbox
Dornbirn - Ein 63-jährige Fußgängerin wurde am Mittwoch in Dornbirn von einem Pkw erfasst und unbestimmten Grades verletzt.

Am Mittwochnachmittag war ein 56-jähriger Mann mit seinem Pkw in Dornbirn auf der Bahnhofstraße unterwegs und wollte rückwärts in eine Parklücke einfahren. Dabei kollidierte er mit einer 63-jährigen Fußgängerin die gerade die Straße überqueren wollte. Die Fußgängerin wurde unbestimmten Grades verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Beim Einparken Fußgängerin übersehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen