Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bei uns helfen einfach alle zusammen

Florian Bohle liebt die Musik und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Florian Bohle liebt die Musik und die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. ©cth
Bei uns helfen einfach alle zusammen

Menschen aus der Heimat:
Florian Bohle ist Jugendreferent bei der Hatler Musig

Bei uns helfen einfach alle zusammen
Dornbirn. “Als ich meine Cousins ein Instrument spielen sah, war für mich gleich klar, dass ich das auch will”, erzählt Florian Bohle über seine Anfänge als Musiker. Heute blickt der neunzehnjährige bereits auf eine lange “Musig-Karriere” zurück. Mit neun Jahren greift er das erste Mal zum Flügelhorn – ein tolles Instrument, da es wie eine Trompete zu spielen ist und man damit sozusagen gleich zwei Instrumente lernt – und meldet sich, wie es sich für einen “körigen Hatler” gehört, bei der Hatler Musig an. “Dort habe ich alle Stationen durchgemacht – vom Pumuckl bis zu meiner neuen Aufgabe”, lächelt er stolz. Die neue Aufgabe ist die des Jugendreferenten, den er seit einem Jahr stellt. Florian hat damit die Leitung des gesamten Jugendbereiches bei der Hatler Musig übernommen. “Mir taugt das Arbeiten mit den Kindern total und es ist einfach eine riesige Gaude”, erzählt er. Natürlich war er ziemlich aufgeregt, als man ihm letztes Jahr diesen wichtigen Posten zugetraut hat. Inzwischen meistert er dies aber perfekt, dank dem großen Vertrauen dass der Verein der Jugend entgegenbringt und besten Voraussetzungen, die durch gelungene Vorarbeit gesetzt wurden. Mit seinem Jugendteam, das auch noch Reinhard Wohlgenannt, Laura Thurnher, Manuel Muxel und Mathias Klocker umfasst, ist der Nachwuchs bei der Hatler Musig großartig betreut und für Florian eine wichtige Unterstützung. “Das ist das Schöne bei uns, da helfen alle zusammen.” Für Florian ist das auch die größte Erfüllung, neben der Freude ein Instrument beherrschen zu können. In den kommenden Wochen wird er nun seine erste Arbeitsstelle antreten und ist schon gespannt, wie er dann alles unter einen Hut bringt. Bisher ist ihm das mehr als gut gelungen und die Voraussetzungen – Engagement und Freude an seiner Aufgabe, sind ja längst gegeben.

Zur Person:
Florian Bohle
geb. 14.8.1991
Wohnort: Dornbirn
Beruf: in Kürze beschäftigt bei der VGKK
Hobbys: Musik, mit Freunden etwas unternehmen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Bei uns helfen einfach alle zusammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen