AA

Bei Holzarbeiten verunglückt

Ein 45-jähriger Deutscher ist am Dienstag bei Holzarbeiten in St. Gallenkirch im Montafon schwer verletzt worden. Er stürzte in steilem, felsigem Gelände rund zehn Meter in die Tiefe.

Der Notarzt musste vom Rettungshelikopter mit einem 60-Meter-Tau am Unfallort abgesetzt werden. Auch die Bergung des 45-Jährigen erfolgte mit dem Seil. Der Verletzte wurde ins Spital geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bei Holzarbeiten verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen