Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bei Holzarbeiten schwer verletzt

Ein 61-jähriger Landwirt aus Riefensberg hat sich am Dienstag bei Holzarbeiten schwer verletzt. Ein Baumstamm traf den Mann am Oberkörper, der Mann erlitt mehrere Rippenbrüche.

Laut Polizei war der Mann gegen 14.40 Uhr in steilem Gelände auf dem Riefensberger Hausberg Kojen mit dem Abtransport gefällter Stämme beschäftigt, als diese plötzlich in Bewegung gerieten. Einer der Baumstämme traf den Mann am Oberkörper.

Der Landwirt erlitt unter anderem mehrere Rippenbrüche. Der Verletzte wurde mit einem Rettungsfahrzeug zur Erstversorgung nach Krumbach (Bregenzerwald) gebracht, von wo aus er anschließend ins LKH Feldkirch geflogen wurde. Der 61-Jährige hatte allein gearbeitet, deshalb war der genaue Hergang des Unglücks vorerst noch unklar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bei Holzarbeiten schwer verletzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.