Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bei Geburtstagsfeier Finger abgetrennt

Der Geburtstag seiner Frau wird einen 43-jährigen Schlossereibesitzer aus Bezau in Zukunft jedes Jahr auch an einen ungewöhnlichen Unfall erinnern.

Bei der Party, die in seiner Werkstatt am Samstagabend stieg, wurden dem Mann die Endglieder des linken Mittel- und Ringfingers durch eine heftig zugeschlagene Türe abgetrennt.

Der Mann hatte gerade die Hand am Rahmen der schweren Stahltüre, die in den WC-Bereich der Firma führt. Das Zuschlagen von der anderen Seite erfolgte so heftig, dass die Finger durch die scharfe Kante glatt abgetrennt wurden. Der Zwischenfall fand trotzdem einen glücklichen Ausgang: Mit der Rettung wurden der Verletzte und die Fingerglieder ins Krankenhaus Hohenems gebracht, wo sie in einer mehrstündigen Operation wieder angenäht werden konnten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bei Geburtstagsfeier Finger abgetrennt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.