AA

Bei Einbruch in Geschäft ertappt

Bludesch - Drei Burschen sind Mittwoch früh in einen Einkaufsmarkt in Bludesch eingebrochen. Dabei lösten sie eine Alarmanlage aus und konnten noch während der Nachtstunden gestellt werden.

Das geständige Trio wird bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt, informierte die Sicherheitsdirektion.

Die jungen Männer im Alter von 16, 17 und 19 Jahren wollten kurz nach 1.00 Uhr in das Geschäft einsteigen. Während einer der Burschen Schmiere stand, vermummten sich die anderen beiden mit Sturmhauben und brachen durch ein Fenster in das Gebäude ein. Im Verkaufsraum entwendeten sie Tabakwaren, Kondome, Feuerzeuge und Red-Bull-Dosen im Gesamtwert von 2.000 Euro.

Die durch das ausgelöste Sicherheitssystem alarmierte Polizei konnte den Burschen, der Schmiere stand, unmittelbar vor dem Objekt stellen. Seine Komplizen entkamen zunächst durch ein Fenster und ergriffen die Flucht, wurden aber noch im Lauf der Nacht aufgegriffen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bei Einbruch in Geschäft ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen