Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bei Diebstahl von Pornoheften ertappt

©Bilderbox
Peinlicher Diebstahl in Graz: Ein 23-jähriger Mann ist am Montag kurz nach einem Geschäftseinbruch auf frischer Tat ertappt worden. Seine pikante Beute waren Pornohefte im Wert von rund 80 Euro.

Ein Fluchtversuch, bei dem er aus einem Fenster rund drei Meter in die Tiefe sprang, blieb erfolglos, so die Bundespolizeidirektion Graz am Dienstag.

Der beschäftigungslose Mann schlug gegen 21.00 Uhr in der Baumkircherstraße (Bezirk Lend) die Scheibe der Eingangstüre zu einer Firma ein. Dabei löste der Dieb die Alarmanlage aus. Weit kam er mit seinen erbeuteten “Schmuddelheften” nicht, denn bereits im Innenhof des Geschäftslokals konnte er festgenommen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Bei Diebstahl von Pornoheften ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen