Bei der VP ist „Vrauenpower“ angesagt

Die Frauenpolitik der Volkspartei solle laut LR Greti Schmid „Frauen in allen Lebensphasen mit und ohne Kinder ansprechen“, so hieß es am Freitag im Feldkircher Rösslepark.

LR Greti Schmid trat unter dem Motto „Echt! Vorarlberg – Vrauenpower“ gemeinsam mit den Abgeordnetenkolleginnen Bernadette Mennel, Gabriele Nussbaumer und Monika Reis sowie den Kandidatinnen für den Landtag, Beate Gruber und Gabi Juen vor den Linse der Fotografen traten. Mit vereinten Kräften arbeite man „aktiv daran, den Wandel in unserer Gesellschaft zum Wohle aller zu gestalten“, fügte Schmid hinzu und betonte gleichzeitig, dass „Frauenpolitik ein breiter politischer Gestaltungsauftrag sein muss, der in allen Bereichen Berücksichtigung findet.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bei der VP ist „Vrauenpower“ angesagt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.