AA

Behinderungen im Vorarlberger Bahnverkehr

In den nächsten Tagen kommt es zu einigen Behinderungen.
In den nächsten Tagen kommt es zu einigen Behinderungen. ©ÖBB
Aufgrund von Bauarbeiten bleibt die Bahnstrecke zwischen Bregenz-Hafen und Lochau-Hörbranz von 31. August bis in die Morgenstunden des 6. September gesperrt. Reisende haben die Möglichkeit, auf einen von der ÖBB eingerichteten Schienenersatzverkehr auszuweichen. Im Bereich des Bahnhofs Bregenz wird eine Weiche erneuert, auf der freien Strecke wird unter anderem an Gerinne-Durchlässen gearbeitet.

Bregenz. An den Baustellen kommen laut Mitteilung der ÖBB der Schienenkran, Bagger, eine Stopfmaschine sowie Lokomotiven zum Einsatz. Bei Schweißarbeiten im Bereich des Bahnhofs Bregenz könne es zu einem Anstieg des Lärmpegels und einer leichten Geruchsbelästigung kommen, hieß es.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Behinderungen im Vorarlberger Bahnverkehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen