AA

Begeisterte Schützen

Bild: In der Union Schützengesellschaft Gisingen, Nofels, Tosters sind ein Drittel der aktiven Schützen Kinder und Jugendliche von zehn bis 17 Jahren.
Bild: In der Union Schützengesellschaft Gisingen, Nofels, Tosters sind ein Drittel der aktiven Schützen Kinder und Jugendliche von zehn bis 17 Jahren. ©Manfred Bauer
Bilderserie

Gegründet wurde die “Union Schützengesellschaft Gisingen/Nofels/Tosters” vor 109 Jahren und ist aktiv wie eh und je. Oberschützenmeisterin Rösle Meier, selbst begeisterte Pistolenschützin, versteht es die über 100 Mitglieder, rund 40 davon als aktive Schützen, zu führen. “Eine besondere Freude für uns ist, dass rund ein Drittel der Aktiven Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 16 Jahren sind.” schwärmt die Oberschützenmeisterin. Die Schützengesellschaft hat ihren Schießstand in den Kellerräumen des Schulzentrum Oberau und ist bereits eifrig mit der Planung ihres neuen Schießstandes (14 Stände) sowie den notwendigen Nebenräumen beschäftigt.

Schüblingschießen

Bekannt ist die Schützengesellschaft durch das traditionelle Schüblingschießen, das alljährliche Ortsvereinsschießen und das internationale Schießen. Geschossen wird im Schießstand in Oberau mit Luftdruckgewehren und -pistolen. Aber auch das Kleinkalibergewehr-Schießen, welches im Schießstand der Schützengilde Frastanz geübt wird, und Kleinkaliberpistole in Sportschule Dornbirn, gehört zum Angebot der Schützengesellschaft. Eine Selbstverständlichkeit ist, dass geprüfte Trainer die aktiven Schützinnen und Schützen begleiten und Vereinswaffen zum Einstieg zur Verfügung gestellt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Begeisterte Schützen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen