AA

Begeisterte Gäste

Architekt Josef Schwärzler bei seiner Ansprache im gewölbeartigen Nebenzimmer, welches vergrößert und zu einem der schönsten Räume neu gestaltet wurde.
Architekt Josef Schwärzler bei seiner Ansprache im gewölbeartigen Nebenzimmer, welches vergrößert und zu einem der schönsten Räume neu gestaltet wurde. ©Manfred Bauer
Schwärzler

Feldkirch. Die Pizzeria “La Taverna” war 1990 das erste italienische Lokal in der Innenstadt. Nach 20 Jahren wurde es nun umfassend saniert und verschönert sowie die Küche und die WC-Anlagen völlig erneuert. Dies war der Anlass für den Besitzer Architekt Josef Schwärzler, der das Lokal damals eingerichtet hat, zusammen mit den Pächtern Jimmi und Silvio, die zahlreichen Stammgäste zur Wiedereröffnung einzuladen.

Gelungene Renovierung

Das tolle Buffet mit feinen Köstlichkeiten der Küche und gepflegte Getränke wurden von den zahlreichen Gästen sehr geschätzt. Viel Lob gab es dabei aber auch für den Architekten und das Team für die gelungene Renovierung. Es wurde viel Neues eingerichtet aber auch viel Bestehendes verschönert bzw. zur Freude aller belassen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Begeisterte Gäste
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen