AA

Beethoven bleibt ein Konzertsaal-Hit

Das Orchester Liechtenstein-Werdenberg unter der Leitung von Stefan Susana beim Herbstkonzert im Vaduzer Saal.
Das Orchester Liechtenstein-Werdenberg unter der Leitung von Stefan Susana beim Herbstkonzert im Vaduzer Saal. ©OLW/Franz Noser
Traditionelles Herbstkonzert 2014 des Orchesters Liechtenstein-Werdenberg.

Vaduz. (sch)  Das traditionelle Herbstkonzert des bekannten Orchesters Liechtenstein-Werdenberg fand heuer als Matinee im Vaduzer Saal statt.  Am Pult stand der Dirigent des OLW,  Stefan Susana, aus Vorarlberg. Ebenfalls aus dem Ländle (Bregenz) stammte der schon renommierte Solist der Matinee, Alex Ladstätter (Klarinette).  Das Programm war sehr populär – zweimal Beethoven mit der „Egmont“-Ouvertüre und der berühmten „Fünften“ in c-Moll. op. 67, sowie Carl Maria von Webers erstes Klarinettenkonzert, f-Moll, op. 73.

Hoher Anspruch

Wer Beethoven aufs Programm setzt,  garantiert damit für einen Konzertsaalhit quasi als Selbstläufer. Je populärer aber ein Werk ist, umso heikler wird die Interpretation. Nun, Stefan Susana, der mit den angepeilten teils kühnen Aufgaben als Dirigent seit Jahren mitwächst und reift, präsentierte  mit zweimal Beethoven zweifellos ein Wagnis. Das OLW folgte seinem Dirigenten exakt und klangschön (kleine Unsauberkeiten gab es ab und zu). Die „Egmont“-Ouvertüre, welche das Scheitern des niederländischen Nationalhelden bis hin zum schrillen Schwertstreich seines Henkers und dann seine Apotheose atemberaubend schildert, wurde sehr eindrucksvoll gespielt. Und auch die vor Dramatik strotzende „Schicksalssymphonie“ Beethovens besaß den nötigen, aber nie überhitzten Feueratem, angefangen von den vier markanten Eröffnungsschlägen bis zum strahlenden C-Dur-Jubel des Finales.

Meisterhafter Solist

Alex Ladstädter, der hochrangige, schon international tätige Klarinettist mit viel Konzerterfahrung, diente Weber mit noblem Ton  und virtuoser Flexibilität; vom Orchester aufmerksam assistiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Beethoven bleibt ein Konzertsaal-Hit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen