AA

Beef in der Vorarlberger Hip Hop-Szene: Samt Vs. Lobato

Wer bei Rap-Battles zwischen Crews vor allem an die deutsche und internationale Szene denkt: Auch in Vorarlberg liegen sich die Crews in den Haaren. Vor allem Lobato von Effekt123 scheint eine Hassliebe mit Samt von next2blow zu hegen.
Lobato: Ohne Rap wieder im Gefängnis

Vorarlbergs Rapszene darf sich vielleicht über ein Battle freuen. Angefangen hat es mit dem letzten Diss von Lobato gegen Samt. Der Feldkircher Rapper präsentiert sich dabei als enttäuschter Stan, der nun in seiner Eigenwahrnehmung sein ehemaliges Idol raptechnisch überflügelt hat. Nun fordert er das Unterländer next2blow-Mitglied zum Freestyle-Duell beim Talentewettbewerb Ende März. Hier will er beweisen, dass Samt ihm nicht ebenbürtig – oder in seinen Worten “ebenwürdig” – ist.

Lobato kann vor allem ein Feature mit dem Ex-AggroBerlin-Rapper Alpa Gun vorweisen. Abseits davon tauscht das Effekt123-Mitglied immer wieder Disstrack mit anderen Rappern der heimischen Szene aus. Gegenüber VOL.AT will er sich der wenig konfliktscheue Gangster-Rapper nicht äußern, beim Talentewettbewerb werde sich zeigen, wer der bessere Rapper ist.

Kein Freund von “Beefscheiß”

Samt ist seit seinem Sieg beim “Schnabl”-mundart-Wettbewerb 2016 in Vorarlberg auch außerhalb der Rapszene bekannt. Am Montag griff er das Stan-Thema auf und antwortete immerhin zehn Minuten lang auf die Herausforderung aus Feldkirch. Dabei stellt er seinen Widersacher als Ich-Erzähler wenig schmeichelhaft dar. Dazu fühlte er sich nun aber durch Lobato gezwungen. “Ich persönlich bin absolut gegen Disstracks oder diesen öffentlichen Beefscheiß”, betont Samt.

Reaktion zur Melodie von “Stan”

Da aber Lobato auch Freunde und Verwandte von Samt beleidigt habe, müsse er nun reagieren. “Bis heute weiß ich nicht, was dieser Junge für Probleme hat, da ich mit ihm absolut rein gar nichts zu tun habe”, wundert sich Samt über die im von Effekt123 entgegengebrachte Aufmerksamkeit. “Ich muss einfach was Besonderes für diese Leute sein.”

Für Samt ist der Diss nun erledigt

Von der Diss-Vorliebe Lobatos hält er wenig: “Man kann gerne auf Youtube nachsehen, wie viele Leute diesen Herrn gedisst haben. Er macht die Szene kaputt und komplett lächerlich.” Mit dem  Kontra ist die Sache nun für Samt vorerst geklärt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Beef in der Vorarlberger Hip Hop-Szene: Samt Vs. Lobato
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen