AA

Bedeutungsloser Derbysieg für RHC Dornbirn

©Stiplovsek
Bedeutungsloser 4:2-Derbysieg für den RHC Dornbirn gegen RHC Wolfurt.

Die Vorzeichen zum letzten Spiel in der Aufstiegsrunde zur NLA waren von wenig Emotionen geprägt, hatten doch beide Teams ihre Aufstiegschancen schon vorzeitig gegen Vordemwald und Wimmis verspielt. Das Derby in der Stadthalle benötigte anfangs einwenig Anlaufzeit, ehe Kapitän Stockinger in der 8. Minute zum 1:0 traf und Gasso nur 26 Sekunden später den Ausgleich erzielte. Abermals war es Stockinger, der nach einer sehenswerten Kombination seine Farben postwendend mit 2:1 in Führung brachte, was zugleich den Pausenstand bedeutete.

Nach Seitenwechsel entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und der Derbycharakter kam immer mehr zu Tage. Die Hofsteigjungs agierten mit viel Pressing und störten dadurch den Spielaufbau der Hausherren. Eine blaue Karte für Stockinger in der 29. Minute konnte Theurer vom Punkt nicht nützen, besser machte es Kaul, der den Direkten nach Foul von Eberle zum 3:1 nutzte. Erneut musste durch ein Foul ein Wolfuter auf der Strafbank Platz nehmen, doch diesmal scheiterte Kaul an Schlussmann Schüssling. Michael Sahler knallte im Powerplay (39. Minute) die Kugel zum 4:1 unter die Latte und sorgt für eine kleine Vorentscheidung. In der 41. Minute bekam Trussell für ein Foul im Strafraum die blaue Karte, den Penalty konnten die Gäste nicht verwerten. Gleich darauf erzielte Carafi den zweiten Wolfuter Treffer, es sollte der letzte an diesem Abend sein. Dornbirn gewinnt nicht unverdient und sichert sich vor Wolfurt den 3. Tabellenrang.

Schweizer Playoff NLA/NLB
RHC Dornbirn – RHC Wolfurt 4 : 2 (2 : 1)
Schiedsrichter: Giesel Ernst, Fermi Gianni
Strafen: 2 x 2 Min. Stockinger, Trussell und 2 x 2 Min. Eberle, Wolf

RHC Dornbirn: Mirantes, Lechleitner; Stockinger 2, Brunner, Kaul 1, Sahler St., Sahler Mi. 1, Kessler, Trussell, Hagspiel
RHC Wolfurt: Schüssling, Mohr; Carafi 1, Theurer, Winder, Eberle, Gassó 1, Zehrer, Wolf

Vorschau – die nächsten Spiele:
Österreichische Meisterschaft
Donnerstag, 14.05.15
18 Uhr, RHC Wolfurt – RHC Dornbirn
17 Uhr, RHC Villach – RHC Dornbirn II

Samstag, 16.05.15
19 Uhr, RHC Dornbirn – RHC Dornbirn II

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Bedeutungsloser Derbysieg für RHC Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen