AA

Beckenbruch bei Motorradunfall

Bei einem Motorradunfall ist am Mittwoch in Laterns ein Motorradfahrer verletzt worden. Nach eigenen Angaben war der Mann zu schnell bergwärts in Richtung Skilift Gapfohl unterwegs.

Als er in einer Rechtskurve einem entgegen kommenden Auto nicht mehr ausweichen konnte, verriss er das Motorrad und stieß mit dem Pkw zusammen. Der Motorradfahrer erlitt laut ORF einen Becken- und einen Oberschenkelbruch und wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Feldkirch gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Beckenbruch bei Motorradunfall
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.