AA

Beamter bei Polizeieinsatz leicht verletzt

Bregenz – Bei einem Einsatz im Kolpinghaus in Bregenz wurde ein Polizeibeamter am Dienstagmittag leicht verletzt.

Die Beamten der Polizeiinspektion Bregenz waren ins Kolpinghaus gerufen worden, weil ein Bewohner in der Einrichtung randalierte. Polizeiangaben zufolge war der Bewohner vermutlich stark alkoholisiert. Der Mann war mit drei Messern und einem Schlagring bewaffnet. Wegen des aggressiven Verhaltens des Täters wurden die Einsatzkräfte der Cobra zur Unterstützung gerufen. Schließlich konnte der Mann von der Polizei überwältigt werden. Er wurde auf freien Fuß wegen versuchtem Widerstand gegen die Staatsgewalt, Körperverletzung und dem Mitführen verbotener Waffen angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Beamter bei Polizeieinsatz leicht verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen