AA

Baupolier schwer verletzt

Ein Bauarbeiter (20) aus Altach schmierte am Freitag auf einer Baustelle in Buch den dortigen Kran. Aus ungeklärter Ursache geriet der Baupolier zwischen Kranbein und Beschwerungssteine und wurde schwer verletzt.

Der Baupolier (47) aus Koblach geriet währenddessen zwischen Kranbein und Beschwerungssteine, wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Der Notarztheli “C 8” brachte den Polier ins Krankenhaus.
Das Arbeitsinspektorat prüft den Unfall derzeit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Baupolier schwer verletzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.