Bauliche Erweiterung bei Ölz

Neue Lüftungsgeräte wurden im Dachaufbau der Firma Ölz intalliert.
Neue Lüftungsgeräte wurden im Dachaufbau der Firma Ölz intalliert. ©edithhaemmerle

Familienunternehmen
erhielt Auszeichnung für effiziente Energienutzung.

 

Dornbirn. Durch eine bauliche Erweiterung der Firma Ölz am Standort „Achmühle“ entsteht eine neue Lüftungs- und Kältezentrale. Durch die Installation einer neuen
Kältemaschine mit einem energieeffizienten Verteilsystem wird der
Backwarenhersteller zukünftig ca. 400.000 kwh p.a. an Strom zusätzlich
einsparen können. Im Dachaufbau werden neue Lüftungsgeräte installiert, die
eine noch optimalere Kühlung der Backwaren ermöglichen.

„Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt im Rahmen unseres Energie-Effizienz-Programms. Für die Qualität unserer Backwaren ist neben Rezepturen und Zutaten auch der Prozess der Teigherstellung ein wesentlicher Qualitätsfaktor“, erläutert Bernhard Ölz, Geschäftsführender Gesellschafter die Wichtigkeit dieses
Projekts.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Bauliche Erweiterung bei Ölz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen