AA

Bauern überlegen Verzicht auf Alpe wegen TBC-Gefahr

Alpen-Idylle. Einige Bauern überlegen, ob sie wegen der TBC-Gefahr ihr Vieh in die Berge schicken sollen.
Alpen-Idylle. Einige Bauern überlegen, ob sie wegen der TBC-Gefahr ihr Vieh in die Berge schicken sollen. ©VN
Schwarzach - Wie am Rande der Vollversammlung der Landwirtschaftskammer Vorarlberg bekannt wurde, spielen mehrere Bauern mit dem Gedanken, ihr Vieh heuer nicht auf die Alpe zu schicken. Grund dafür ist die TBC-Gefahr.

Im vergangenen Jahr hatten sich zahlreiche Rinder speziell im Klostertal und Silbertal, mit dem TBC-Erreger, der vom Rotwild übertragen wurde, angesteckt.

Den ganzen VN-Artikel lesen Sie hier.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bauern überlegen Verzicht auf Alpe wegen TBC-Gefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen