Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bauarbeiten für das Hochregallager der Firma Julius Blum in Bregenz sind im Plan

Die Firma Blum erweitert derzeit in Bregenz ihren Standort.
Die Firma Blum erweitert derzeit in Bregenz ihren Standort.
Bregenz - Die Arbeiten für das Hochregallager des Vorarlberger Beschlägeherstellers Julius Blum in Bregenz schreiten zügig voran. Das Kellergeschoss ist bereits so gut wie fertig.
Blum pilotiert in Bregenz
Blum verzeichnet Umsatzplus
Blum plant neues Werk
Übergabe bei Julius Blum GmbH
Blum erweitert Geschäftsfelder
Blum Beschläge sehr gefragt
Blum-Werk wird ausgebaut
Blum steigert Umsatz
Hochregallager: Bauarbeiten schreiten voran
NEU

Nach den Pilotierungsarbeiten schreitet das Bauprojekt der Firma Julius Blum in Bregenz weiter voran. Nachdem insgesamt 1.059 Ortbetonpfähle in die Erde versenkt wurden, konnte mit der Errichtung des Kellergeschoss für das Hochregallager weitergemacht werden. Dieses ist nun schon so gut wie fertig. Das bestätigt die Firma Blum gegenüber VOL.AT.

5.300 Palettenplätze im neuen Hochregallager

Das Hochregallager sieht Plätze für 5.300 Paletten samt Produktion und Nebenräumen vor. Zudem werden neue Arbeitsplätze geschaffen, wie viele ist noch offen. Die geplante Fertigstellung des Lagers ist auf September 2016 datiert. (VOL.AT/ms)

Video: Hier entsteht das Hochregallager

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Bregenz
  • Bauarbeiten für das Hochregallager der Firma Julius Blum in Bregenz sind im Plan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen