AA

Bundesmeisterschaften im Orientierungslauf eröffnet

Beeindruckendes Showprogramm der Mittelschule Nüziders bei der Eröffnungsfeier der Bundesmeisterschaften in Gantschier
Beeindruckendes Showprogramm der Mittelschule Nüziders bei der Eröffnungsfeier der Bundesmeisterschaften in Gantschier ©Gerhard Scopoli
Bartholomäberg (sco). In der Polytechnischen Schule Außermontafon in Gantschier wurden Montag Abend die diesjährigen Bundesmeisterschaften der Schulen Österreichs im Orientierungslauf feierlich eröffnet.
Gantschier: Feier, 23. Mai 2016

Die Bewerbe werden Dienstag Nachmittag in Göfis (Langdistanz) und Mittwoch Vormittag in Feldkirch (Kurzdistanz) ausgetragen. Über die sehr gut gelungene Eröffnung mit Fahneneinzug, Diapräsentation, Vorstellung der teilnehmenden 31 Mannschaften und tollem Showprogramm freuten sich auch Franz Hartinger, technischer Direktor der Meisterschaft, Eugen Kainrath, Bundesreferent Orientierungslauf, Mario Folie, Landesreferent Orientierungslauf Vorarlberg, Christoph Neyer, Sportreferent, Martin Vallaster, Bürgermeister von Bartholomäberg, Fachinspektor Conny Berchtold (Bewegung und Sport), Judith Sauerwein, Schulinspektorin für den Bezirk Bludenz und Orientierungslauf-Trainer Richard Werner vom SSV Schoren, OK-Chef der Meisterschaft. Entschuldigt hatte sich Landesrätin Bernadette Mennel.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Bundesmeisterschaften im Orientierungslauf eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen