Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Barcelona remisierte neuerlich - 0:0 bei Athletic Bilbao

Keine Tore in Bilbao
Keine Tore in Bilbao ©APA (AFP)
Der FC Barcelona hat seine Remis-Serie im spanischen Fußball fortgesetzt. Die Katalanen kamen am Sonntag in der 23. La-Liga-Runde bei Athletic Bilbao über eine Nullnummer nicht hinaus und beendeten die dritte Pflichtspiel-Partie nacheinander ohne Sieg. Zuvor hatte es für Superstar Lionel Messi und Co. in der Liga ein 2:2 gegen Valencia und im Heim-Cup-"Clasico" gegen Real Madrid ein 1:1 gegeben.

Bilbao präsentierte sich vor eigenem Publikum in starker Verfassung und war in der Schlussphase deutlich näher am Sieg dran. Der deutsche Goalie Marc-Andre ter Stegen hielt den Punkt für Barca fest. Der Tabellenführer ist damit schon elf Ligapartien unbesiegt, der Vorsprung auf Verfolger Real beträgt noch immer beruhigende sechs Punkte. Bilbao ist Liga-13. und schaffte nach dem 1:2 bei Real Sociedad trotz einer strittigen Gelb-Roten Karte von Oscar de Marcos (92.) wieder einen im Abstiegskampf wichtigen Punktgewinn.

Maximilian Wöber überstand zuvor seine zweite Saisonpartie in der spanischen Meisterschaft ungeschlagen. Der ÖFB-Teamverteidiger spielte am Sonntag beim packenden 2:2-Heimremis des FC Sevilla gegen Eibar durch. Die Hausherren zeigten dabei ein starkes Finish, verhinderten trotz Unterzahl mit zwei späten Toren von Wissam Ben Yedder (88.) und Pablo Sarabia (92.) eine Niederlage.

Ever Banega sah in der 84. Minute die Gelb-Rote Karte. Der von Ajax Amsterdam gekommene Wöber agierte wie auch schon bei seinem ersten Einsatz – dem 5:0-Heimsieg gegen Levante am 26. Jänner – links in der Dreierkette. Vor dem 0:2 (63.) verlor er das entscheidende Kopfballduell mit Charles. Fabian Orellana hatte Eibar schon in der 22. Minute in Führung geschossen.

Für Sevilla war es der erste Sieg nach zuletzt zwei Pflichtspiel-Niederlagen. Wöber und Co. sind mit 37 Punkten Vierter, der Rückstand auf den Dritten Atletico Madrid konnte auf sieben Zähler verringert werden.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Barcelona remisierte neuerlich - 0:0 bei Athletic Bilbao
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen