Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bankomatdiebstahl von Doren geklärt

Bankomat-Raub in Doren beschäftigte die Polizei
Bankomat-Raub in Doren beschäftigte die Polizei ©VOL.AT/Hofmeister
Bregenz - Der Diebstahl eines Bankomaten aus einer Bank in Doren Anfang Februar ist offenbar geklärt. Näheres werden die Vorarlberger Ermittler am Freitag, 10.00 Uhr, bei einem Pressegespräch im Landeskriminalamt bekannt geben.
Bankomat in Doren gestohlen
Neue Details zum Bakomat-Raub
Doren: Diebe stehlen Bankomat

Auf das Konto der Täter gehen laut der Aussendung der Polizei weitere Delikte: Man habe 60 Einbruchsdiebstähle mit einem Gesamtschaden von über 300.000 Euro klären können, hieß es.

Bankomat aus Verankerung gerissen

In der Nacht auf den 3. Februar 2013 waren die Täter gegen 3.00 Uhr durch die Schiebetür in das Foyer des Bankinstituts eingedrungen. Sie rissen den Geldausgabeautomaten mithilfe eines Fahrzeugs und eines Gurts aus seiner Verankerung und schleppten ihn zwei Kilometer weit mit. Erst dann verluden sie ihn in den Wagen. Sie entkamen mit ihrer Beute in Richtung Deutschland, so die damalige Annahme der Ermittler.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Doren
  • Bankomatdiebstahl von Doren geklärt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen