AA

Bananenplantage in Hohenems

Hohenems - Im Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrum für Vorarlberg in Hohenems wurde heute die erste Vorarlberger Bananenplantage gepflanzt.  

Bei der speziellen Staude handelt es sich um eine Kreuzung aus der “Schnellwüchsigen-” und der “Bergbanane”. Das Ergebnis heißt “Freddi Banani” und ist sehr pflegeleicht, frostsicher und schnell wachsend. Die Staude hat sich selbst auf der Seegrube bei Innsbruck bereits bewährt. Dort hat sie bereits den zweiten Winter überlebt. “Freddi Banani” eignet sich hervorragend für Vorarlbergs Gärten. Das größte Exemplar dieser Art ist sechs Meter hoch. Bereits nach fünf bis acht Jahren können die Früchte geerntet werden. Erhältlich ist die Pflanze für 44 Euro in der Ideengärtnerei Müller in Thüringen, der Gärtnerei Angeloff in Rankweil und dem Blumentreff Karg in Wolfurt und Dornbirn Haselstauden. In Vorarlberg sind 1000 Stück der Bananenstaude erhältlich. Der perfekte Standort für die Pflanze: Hell bis Halbschatten und nicht zu windig, da sonst die großen Blätter einreißen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Bananenplantage in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen