AA

Ban fordert Reform der Vereinten Nationen

©EPA
Zum Auftakt der Vollversammlung der Vereinten Nationen hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon eine nachhaltige Stärkung der Weltorganisation gefordert.

“Die Veränderungen der Welt erfordern eine stärkere UN”, sagte Ban am Dienstag vor Staats- und Regierungschefs der 192 Mitgliedsländer. Die Vereinten Nationen müssten schneller und flexibler werden und bei Krisen auch schon vorsorglich eingreifen. “Präventive Diplomatie kann viele Leben retten und viele Tragödien verhindern.”

Ban zeigte sich überzeugt, dass das anstehende Arbeitsjahr das intensivste in der Geschichte der Weltorganisation wird. Er mahnte dazu, die Krisen in Darfur, Nahost, Irak und Afghanistan so rasch wie möglich zu lösen und die UN-Entwicklungsziele nachhaltig zu verfolgen. “Unsere Millenniumsziele sind noch erreichbar, so lange wir den ärmsten Nationen helfen, die Fesseln aufzubrechen, die sie lähmen.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Ban fordert Reform der Vereinten Nationen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen