Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ballmania im Reichshofsaal

Eins, zwei, cha cha cha
Eins, zwei, cha cha cha ©Pezold
Lustenauer Ball sorgte für super Unterhaltung

Lustenau. Pünktlich zum Wochenende fand am Freitag im Reichshofsaal der Lustenauer Ball statt.
Die Crême de la Crême der Ballgesellschaft gab sich die Ehre um diesen Abend im gebührenden Ambiente zu genießen.

Mit viel Humor
Martin von Balabü, der als Moderator und Zauberkünstler für den Ball engagiert war, führte mit viel Witz, humorigen Sprüchen und faszinierenden Zaubertricks durch den Abend und sorgte für wahre Beifallsstürme.

Rumba und Walzer
Einen besonderen Einfall hatten die Organisatoren des Balles Helmut Gassner und Manuela Matt, was den musikalischen Rahmen betrifft. Das Thalia Tanzorchester begeisterte vom ersten Ton an mit ihrem eigenwilligen Stil. Die Tanzpaare zeigten bei Charleston, Foxtrott, Tango, Rumba und Walzer, dass ihr Können standhalten kann, mit den Klängen der 20iger, 30iger und 40iger Jahre. Und so führten die Herren ihre elegant gewandeten Damen fleißig auf die Tanzfläche.

Super Show-Programm
Das Jonglier-Talent Axel S. aus Wiesbaden und Andrea Engler mit ihren Hula-Hupp Reifen brachten die Bühne zum Kochen und das Publikum zum Toben.

Ein gelungener Abend mit viel Humor, super Musik und tollen Showeinlagen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Ballmania im Reichshofsaal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen