AA

Balladen Spezial

In Timo Brunke künstlerischem Schaffen spielt die Ballade eine tragende Rolle.
In Timo Brunke künstlerischem Schaffen spielt die Ballade eine tragende Rolle. ©Stadtbücherei Dornbirn

Timo Brunkes Sprachwerkstatt in der Dornbirner Stadtbücherei.

“Das schönste Spielzeug des Menschen ist die Sprache”, sagt Timo Brunke. Die Poesie der Sprache ist für Timo Brunke Stoff, um damit Musik zu machen, Sinnmusik. Sein poetischer Ansatz fließt direkt in seine Werkstatttätigkeiten ein. Timo Brunke steht in einer langen Tradition, die von Zaubersprüchen der Frühzeit über die Spielmannspoesie des Mittelalters bis hin zur Brettltradition und Avantgardepoesie eines Hugo Ball, Eugen Gomringer oder Robert Gernhardt geht – bis hin zum populären Poetry Slam.

Timo Brunke leitet Sprachwerkstätten am Stuttgarter Literaturhaus, der Stuttgarter Musikhochschule, an der Akademie für gesprochenes Wort und ist mit Workshops Gast in Bibliotheken, auf Kongressen und Fortbildungen. Kurzweilig und intensiv vermittelt er den Teilnehmenden die Lust an der Sprache und am Ausbau der eigenen sprachlichen Ausdrucksfähigkeit.

In der Stadtbücherei Dornbirn findet kommende Woche ein Balladen-Spezial statt. In Timo Brunke künstlerischem Schaffen spielt die Ballade eine tragende Rolle. Ein Anliegen ist ihm, den “Geist” und das Weltgefühl der Ballade direkt hör- und spürbar zu machen. Nach einer Vorführung von klassischen Balladen und eigenen Erzählgedichten leitet Timo Brunke die Teilnehmer an, einen eigenen Balladenplot zu erfinden, in Strophen zu gliedern und auszuformulieren.

Timo Brunke (*1972) begann seine dichterische Laufbahn im literarischen
Kabarett, beteiligte sich als Performance-Poet am Aufbau der Poetry-Slam-Szene und setzte mit zahlreichen Auftritten Maßstäbe für die Wahrnehmung deutschsprachiger Bühnenpoesie.
Mit “Warum heißt das so?” präsentierte der Autor sein erstes Kinderbuch.
Timo Brunke lebt mit seiner Familie in Stuttgart.

Wann: Montag, 22. März 2010, 14.00-15.45 Uhr

Anmeldung erforderlich:
Stadtbücherei Dornbirn
Tel.: 05572/55786

Eintritt für Erwachsene: € 4,-

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Balladen Spezial
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen