AA

Bald mehr Deutsche als Türken in Vorarlberg

Die Geburtenbilanz fällt negativ aus, trotzdem wachsen die Einwohnerzahlen in Vorarlberg.
Die Geburtenbilanz fällt negativ aus, trotzdem wachsen die Einwohnerzahlen in Vorarlberg. ©Bilderbox
Bregenz (VN-dap) – Wie die Landesstelle für Statistik in ihrem aktuellen Bericht ermittelt hat, beträgt die Bevölkerungszahl in Vorarlberg 372.001 Personen. Dies bedeutet einen Bevölkerungsanstieg um 1707 Personen oder 0,46 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Bevölkerungszuwachs in Vorarlberg

Besonders zu verdanken ist dieser Umstand einer positiven Wanderungsbilanz (Zuzüge minus Wegzüge), welche mit einem Überschuss von 524 Personen zu Buche schlägt. Allerdings ist bei der Geburtenbilanz, also dem Saldo aus Geburten minus Sterbefälle, ein Negativtrend auszumachen. Denn hier beträgt der Überschuss nur mehr 1183 Personen. Lediglich im September 2009 reüssierte man mit einem Überschuss von 1132 Personen noch schlechter.

Zuwächse im Rheintal

Insgesamt aber ist der Trend oder Bevölkerungsentwicklung positiv. Statistisch herausstechend ist etwa das Brandnertal, welches mit einem Plus von 4,5 Prozent die höchsten Zuwächse verzeichnet. Absolute Boomregion bleibt aber das Rheintal mit 1595 neu gegründeten Hauptwohnsitzen. Mittlerweile scharen sich 249.000 Menschen am grünen Strom, was immerhin zwei Drittel der Gesamtbevölkerung entspricht. Mehr als die Hälfte der Vorarlberger leben weiters in den neun größten Gemeinden des Landes, wobei sich Spitzenreiter Dornbirn mit nunmehr über 46.000 Einwohnern langsam aber sicher der 50.000er-Marke annähert.

Ausländeranteil steigt

Leichte Anstiege gibt es auch beim Ausländeranteil an der Wohnbevölkerung. So beherbergt Vorarlberg inzwischen 49.888 Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit, während es im Vorjahr noch 48.421 waren. Dies ist gleichbedeutend mit einem marginalen Zuwachs von 0,3 Prozentpunkten. Mit 13.785 Menschen stellen hierbei die Zuwanderer mit türkischer Staatsbürgerschaft die größte Gruppe, wenngleich es im Herbst 2010 noch 13.840 waren. Den bedeutsamsten Zuwachs konnten aber unsere Nachbarn aus dem Norden verzeichnen: Mit 13.376 Deutschen lebten 803 mehr als noch im Vorjahr bei uns.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Bald mehr Deutsche als Türken in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen