AA

Bakip singt für Ärzte ohne Grenzen

319 Euro konnten die Bakip-4B-ler für Ärzte ohne Grenzen am Weihnachtsmarkt ersingen.
319 Euro konnten die Bakip-4B-ler für Ärzte ohne Grenzen am Weihnachtsmarkt ersingen. ©Monika Kathan
Feldkirch. (kam) Mit ihrem Musiklehrer Hubert Halbritter haben die Schülerinnen der 4B-Bakip (Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik) beim Feldkircher Weihnachtsmarkt zum Mikrofon gegriffen.
Bakip 4B singt am Feldkircher Weihnachtsmarkt

Bei diesem Konzert besinnlicher Advent- und Weihnachtslieder griffen zahlreiche beherzte Zuhörer in ihre Geldbörsen.

Die eingenommenen 319 Euro übergeben die Schülerinnen gerne als Weihnachtsspende an „Ärzte ohne Grenzen“ für deren Einsatz rund um den Globus.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Bakip singt für Ärzte ohne Grenzen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen