Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bahnhof Hohenems: Bahnsteig 1 fertig

Einfahrt eines Talentzuges am Bahnsteig 1 in Hohenems – die Bauarbeiten für den modernen Bahnhof gehen intensiv weiter.
Einfahrt eines Talentzuges am Bahnsteig 1 in Hohenems – die Bauarbeiten für den modernen Bahnhof gehen intensiv weiter. ©Mario Lechner/ÖBB
Hohenems - Ab heute Montag steht der Bahnsteig 1 am Bahnhof Hohenems mit einer vorläufigen Länge von 170 Metern für die Fahrgäste zur Verfügung.
Hohenems: Bahnsteig 1 offen


Im vergangenen September wurde mit den umfangreichen Umbauarbeiten am Bahnhof Hohenems begonnen. Das Bahnhofsgebäude und die Gleisanlagen werden erneuert. Die drei neuen Bahnsteigkanten werden je 220 Meter lang und auf 55 Zentimeter erhöht um den stufenlosen Einstieg in die Nahverkehrszüge zu gewährleisten. Für die Fußgänger wird eine neue Unterführung als Zugang zu den überdachten Bahnsteigen gebaut. Drei neue Aufzüge beim Hausbahnsteig, beim Inselbahnsteig und bei der Herrenriedstraße sorgen für einen barrierefreien Zugang. Der frühere Personentunnel wird in eine Fahrradunterführung, welche beide Stadtteile verbindet, umgebaut. Ab Mitte 2014 wird auch der Bahnhofsvorplatz modernisiert. So wird die Bike & Ride Anlage von bisher 120 auf künftig 235 Fahrradabstellplätze erweitert. Insgesamt werden von den Vertragspartnern ÖBB-Infrastruktur AG, Land Vorarlberg und Stadtgemeinde Hohenems rund 33 Millionen Euro in den Modernisierungsschub investiert.

Bauphase I fast beendet

Der erste Teil der neuen Bahnsteigunterführung unter Gleis 2 und Gleis 1 sowie der stadtseitige Zugang sind im Rohbau fertig. In dieser Bauphase wird auch schon am Umbau der bestehenden Unterführung zu einer Fahrradunterführung gearbeitet.

Hauptarbeiten bis Augis 2013

Bis August 2013 werden die neue Bahnsteigunterführung und der Bahnsteig 2 samt Überdachung errichtet und in Betrieb genommen. Der neue Bahnsteig 2 ist dann stadtseitig vom bestehenden Bahnhofsgebäude über die Unterführung und zwei neue Liftanlagen für alle Bahnkunden erreichbar. Parallel dazu werden im Juli und August neben den erforderlichen Gleisbauarbeiten auch die bestehenden Weichen im Bereich des Bahnhofs durch neue ersetzt.

Bauphase III bis Februar 2014

Ab August 2013 wird schlussendlich der Portalbereich der neuen Bahnsteigunterführung zur Herrenriedstraße hergestellt und der dritte Personenlift installiert. Dann wird die derzeit benützte Bahnsteigunterführung gesperrt und die Anbindung an die Herrenriedstraße als Fahrradrampe ausgeführt. Die Stützmauer der Gleisanlagen bei der Herrenriedstraße wird im Bereich der künftigen Fahrradabstellanlage saniert. Parallel dazu wird der neue Bahnsteig 3 hergestellt und die Bahnsteigausstattung komplettiert. Nach Abschluss der Arbeiten an der Unterführung und der Stützmauer beginnen die Oberbauarbeiten für die Gleise 3 und 5. Die neuen Kabel für die Signale und für das elektronische Stellwerk werden von September bis November 2013 verlegt. Die Installation des neuen, elektronischen Stellwerks im Betriebs- und Geschäftsgebäude erfolgt im Herbst 2013. Parallel zu den Phasen II und III wird das neue Betriebs- und Geschäftsgebäude fertig gestellt.

(VOL.AT/ÖBB)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Bahnhof Hohenems: Bahnsteig 1 fertig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen