Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bärenkreuzung Feldkirch: Deutscher Motorradfahrer touchiert Randstein

©VOL.AT/MAdlener
Feldkirch - Am Samstagmittag touchiert ein deutscher Motorradfahrer bei der Bärenkreuzung in Feldkirch einen Randstein und kommt zu Sturz. Dabei verletzt sich der Deutsche am Knie. Er wurde von der Rettung ins LKH Feldkirch gebracht.
Bilder vom Unfallort

Der Mann war in Richtung Liechtenstein unterwegs. Laut Angaben der Polizei touchierte der Motorradfahrer beim Überqueren der Bärenkreuzung einen Randstein – dies passierte ohne Fremdverschulden. Es waren ein Notarztwagen und ein Rettungswagen vor Ort. Beim Sturz erlitt der Mann eine Knieverletzung und wurde ins LKH Feldkirch gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bärenkreuzung Feldkirch: Deutscher Motorradfahrer touchiert Randstein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen