AA

Badmintonclub Bregenz belegt derzeit 1. und 2. Platz

Hervorragende Ergebnisse in den Landesligen B und C


Seit letzter Saison ist der BC Bregenz mit zwei Mannschaften in der Landesliga vertreten. Beide Mannschaften schlagen sich hervorragend und belegen derzeit Platz 1 und 2 in der jeweiligen Liga. Mit dem 6:2 Sieg gegen Schwarzach am 8. Oktober hat sich die erste Mannschaft des BC Bregenz an die Spitze der B-Liga gesetzt. Mit Ausnahme des ersten und zweiten Herren-Einzel haben die Spielerinnen und Spieler des BC Bregenz alle Spiele gegen Schwarzach gewonnen. Die erste Mannschaft hat damit unter Beweis gestellt, dass sie hervorragend und vor allem breit aufgestellt ist.

„Die bevorstehenden Spiele gegen Götzis und Dornbirn III werden uns zweifellos einiges abverlangen“, betont Mannschaftsführer Felix Backmeister. „Wir werden jedoch alles daran setzen, unseren ersten Platz zu verteidigen.“
Zweite Mannschaft bestätigt ihre gute Leistung der letzten Saison

Auch die zweite Mannschaft des BC Bregenz schlägt sich unter Mannschaftsführer Alexander Kohler in der C-Liga hervorragend. Derzeit liegt sie nach zwei klaren Siegen gegen Montafon und Nüziders IV und einem Unentschieden gegen Rankweil am zweiten Platz hinter Wolfurt IV. Die Spielerinnen und Spieler haben damit beste Chancen, das Ergebnis der letzten Saison – damals noch in der D-Liga – zu wiederholen und ganz an der Spitze mitzumischen.

Kinder und Jugendtraining
Der BC Bregenz entwickelt sich hervorragend. Das zeigen nicht nur die aktuellen Platzierung in der Landesliga, sondern auch eine engagierte Nachwuchsarbeit. Anna Maria Fetz trainiert wöchentlich mit den jüngsten Spielerinnen und Spieler des Vereins. Und da sind zweifellos einige Talente dabei. Kinder- und Jugendtraining ist jeweils donnerstags von 18 bis 19.15 Uhr. Nähere Informationen unter www.badmintonclubbregenz.at.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Badmintonclub Bregenz belegt derzeit 1. und 2. Platz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen