Babysitter schocken Eltern mit Horror-Bildern

Unter anderem stellten die Babysitter eine Hai-Attake nach.
Unter anderem stellten die Babysitter eine Hai-Attake nach. ©EPA/Franck Robichon
Erica und Hannes, ein Züricher Paar, sollte für einen Tag auf den sechs Monate alten Alex aufpassen. Sie erlaubten sich einen Spaß und kreierten witzige Bilder auf denen der Kleine von einem Bären verfolgt und von Schlangen bedroht wird.

Die Eltern des kleinen Alex waren auf eine Hochzeit eingeladen und gaben ihr Baby in die Obhut des befreundeten Paars. Da es für Eltern immer schwierig ist ihr Kind abzugeben, erhielten Erica und Hannes eine detaillierte Liste mit Instruktionen, berichtete huffingtonpost.de.

Schlangen, Bären, Aliens und ein weißer Hai

Das brachte die beiden auf eine Idee. Mit Photoshop verwandelten sie Bilder des gemütlichen Spaziergang in verschiedene Horrorszenarien und schickten sie an die besorgten Eltern.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Babysitter schocken Eltern mit Horror-Bildern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen