AA

Autos in Bregenz beschädigt - Zeugenaufruf

©VOL.AT
Bregenz. Die Polizei Bregenz bittet um Mithilfe im Falle zweier Sachbeschädigungen in der Nacht auf Donnerstag. Bereits am Mittwochabend wurden in der Reutegasse zwei Pkw zerkratzt, später wurden zwei Reisebusse mit Lackspray verunstaltet.

Der frühere Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Mittwoch, den 18.6. zwischen 18 und 20 Uhr auf dem Parkplatz einer Wohnhausanlage in der Reutegasse. Der oder die unbekannten Täter zerkratzten die Kofferraumdeckel von zwei Pkw.

Ebenfalls unbekannt sind bislang jene, die später in der Nacht auf Donnerstag den zwei Reisebusse beschmierten, die auf dem Parkplatz Ost vor dem Hotel Mercure abgestellt waren. Mit schwarzem und orangenen Lackspray wurden Schriftzeichen aufgesprüht.

Zeugen, die zu einem der beiden Vorfälle zweckdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bregenz (Tel. +43 (0) 59 133  8120) in Verbindung zu setzen. (red)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Autos in Bregenz beschädigt - Zeugenaufruf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen