AA

Autofahrerin übersieht Radlerin

Am Donnerstag hat eine 32-jährige Autofahrerin auf der Jahngasse eine 69-jährige Radfahrerin übersehen und angefahren.

Eine 69-jährige Radfahrerin ist am Donnerstag in Dornbirn bei einer Kollision mit einem Auto verletzt worden. Die Frau, die mit ihrem Rad an einer Kreuzung stand, war von einer abbiegenden Autolenkerin übersehen worden. Die Pensionistin musste mit der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn eingeliefert werden, informierte die Polizei.

Der Unfall ereignete sich gegen 9.45 Uhr im Bereich der Schmelzhütterstraße. Die 32-jährige Autofahrerin wollte links abbiegen, dabei bemerkte sie die 69-Jährige zu spät. Die Radfahrerin wurde von dem Wagen erfasst. Sie stürzte laut Polizeiangaben durch die Kollision zu Boden und geriet in der Folge unter den Wagen

APA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Autofahrerin übersieht Radlerin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen