AA

Autobahn-Vollanschluss in Klaus ist fix

Der Autobahnhalbanschluss Klaus/Koblach wird zu einem Vollanschluss ausgebaut. Dieter Egger wird am Donnerstag, 13. Mai, 19.30 Uhr das Projekt in der Hauptschule Klaus vorstellen.

„Mit dem immer größer werdenden Focus Park in Röthis sowie den Fahrsicherheitszentren und der Erweiterung im Klaus und Weiler Industriegebiet ist hier auch unbedingter Handlungsbedarf gegeben“, heißt es in einer Aussendung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Autobahn-Vollanschluss in Klaus ist fix
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.