Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auto rammt Moped: Zwei Verletzte in Altach

Altach - Zwei jugendliche Mädchen wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Lustenauer Straße verletzt, als sie von einem Auto erfasst wurden.
Bilder vom Unfall

Die beiden Mädchen waren gegen 23:30 Uhr mit dem Moped von Hohenems kommend auf der L203 Lustenauer Straße von Hohenems unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Achstraße wurden sie von einem entgegenkommenden Pkw erfasst, der in besagte Achstraße abbiegen wollte. Nach ersten Informationen wurden beide Mädchen verletzt, mindestens eine von ihnen schwer. Sowohl am Moped wie auch am Pkw entstand Sachschaden.

Mindestens eine Mopedfahrerin schwerverletzt

Die L203 musste im Kreuzungsbereich für eine Stunde gesperrt werden. Im Einsatz war das Rote Kreuz mit zwei Krankenwagen und einem Notarztteam sowie die Polizei mit drei Streifen. Die Feuerwehr Altach war zur Absicherung der Unfallstelle und für die Aufräumarbeiten mit drei Fahrzeugen sowie an die 30 Personen im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auto rammt Moped: Zwei Verletzte in Altach
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.