AA

Auto gegen Mauer gekracht und in Bachbett gelandet

Eine 80-Jährige landete mit ihrem Auto im Bachbett der Nafla.
Eine 80-Jährige landete mit ihrem Auto im Bachbett der Nafla. ©Dietmar Mathis
Feldkirch - Eine 80-jährige Pkw-Lenkerin krachte am Donnerstag zuerst gegen eine Parkplatzmauer und landete anschließend im Bachbett der Nafla.

Die Frau legte nach der Mauerkollision den Rückwärtsgang ein und und fuhr quer über die Straße bis sie im Bachbett der Nafla landete. Die Feuerwehr konnte die 80-Jährige aus ihrem Auto retten, sie wurde ins LKH Feldkirch eingeliefert. Der schwerbeschädigte Pkw wurde von den Feuerwehren Altenstadt und Rankweil aus dem Bachbett gehoben. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Auto gegen Mauer gekracht und in Bachbett gelandet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen