Auszeichnungen für Rohrspitz

Der Camping- und Hafenanlage Salzmann am Rohrspitz wurden für die Einhaltung ökologischer Qualitätsstandards die Preise "Ecocamping", "Ecolabel" und "Blauer Anker" verliehen.

„Die Anlagen inmitten des Naturjuwels Rheindelta erfordern einen besonders verantwortungsbewussten Umgang mit den vorhandenen Ressourcen“, betonte Wasserwirtschaftsreferent Landesrat Dieter Egger anlässlich der Übergabe der Zertifikate.

„Der Bodensee ist Naturraum, Trinkwasserspeicher und darüber hinaus ein wichtiger Freizeit- und Erholungsraum. Daraus entsteht für das Naturschutzgebiet Rheindelta ein touristischer Nutzungsdruck. Dieser wird durch die bestehende Campinganlage und den Hafen konzentriert aufgenommen und bleibt überschaubar. Gleichzeitig wird das übrige Naturschutzgebiet entlastet“, sieht Egger den Vorteil. Umso wichtiger sei es jedoch, dass beim Betrieb der Anlagen möglichst auf den besonderen Standort Rücksicht genommen werde.

Der Campingplatz- und Hafenbetreiber Günther Salzmann, sieht das eigentliche Kapital seiner Anlage in der Natur des Rheindeltas. Deshalb legt er großen Wert auf die Einhaltung ökologischer Qualitätsstandards und hat sich der Zertifizierung durch „Ecocamping“ und „Blauer Anker“ erfolgreich unterzogen. So gehören die Nutzung der Solarenergie, die Verwendung umweltfreundlicher Reinigungsmittel, der Einsatz von Elektromobilen und vor allem ein Kanalanschluss zu den Maßnahmen im Interesse der Natur.

„Ich halte nichts von „Menschenausschlussgebieten“, sondern mehr von einem Miteiandern von Mensch und Natur. Die Zertifizierungen kommen letztlich der Natur und damit wieder den Erholungssuchenden Menschen zugute“, so Egger abschließend. (Quelle: Büro Landesrat Egger)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auszeichnungen für Rohrspitz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen