Auszeichnung für Jungmusiker

Für ihre Erfolge beim österreichischen Jugendblas-orchesterwettbewerb 2005 wurden die Juniorband der Bürgermusik Bezau sowie die Jugendmusik des Musikvereins Lustenau ausgezeichnet.

Landeshauptmann Herbert Sausgruber überreichte den Vorarlberger Nachwuchsmusikern dafür gemeinsam mit Bundespräsident Heinz Fischer und der irischen Staatspräsidentin Mary McAleese heute, Mittwoch im Rahmen der Eröffnungsfeier der Bregenzer Festspiele den “Jugend-Bravo” des Landes Vorarlberg.

Vor nunmehr vier Jahren wurde diese Auszeichnung im Rahmen der Initiative “Jugend vor den Vorhang” eingeführt. Engagierten Jugendlichen wird dabei die Möglichkeit gegeben, sich als Beispiel für andere in der Öffentlichekeit zu präsentieren.

Sehr beeindruckt zeigten sich LH Sausgruber und die Spitzenrepräsentanten vom Engagement der Jugendlichen. “Diese jungen Leute nehmen nicht nur sehr viel Zeit und Mühen etwa für Probentätigkeit auf sich, sondern sie müssen auch Kreativität, Interesse an der Sache und Einsatzfreude an den Tag legen”, würdigt LH Sausgruber die Leistung der Vorarlberger Musikvereine.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Auszeichnung für Jungmusiker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen