Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausweichschule Fischbach bereitet Schulstart vor

Schüler der VS Wallenmahd und der Polytechnischen Schule ziehen in die neue Schule ein.
Schüler der VS Wallenmahd und der Polytechnischen Schule ziehen in die neue Schule ein. ©Laurence Feider
Ausweichschule am Fischbach

Mit Schulbeginn werden die ersten Schüler das neue Schulgebäude bevölkern.

Dornbirn. Die meisten Möbel sind schon “eingezogen”, jetzt fehlen nur noch die Schüler. Schon vor Ferienbeginn wurden die Bauarbeiten an der neuen Ausweichschule am Fischbach abgeschlossen. Der Bauzeitplan war sehr eng gesteckt, konnte aber eingehalten werden. Das dreigeschossige Schulgebäude auf dem städtischen Grundstück an der Dr.Anton-Schneider-Straße direkt gegenüber der Firma FM Hämmerle ist bautechnisch auf dem neuesten Stand. Die ganze Schule ist behindertengerecht und mit Lift erschlossen. Der Schulneubau war notwendig geworden um die im städtischen Schulraumkonzept bis 2031 vorgesehenen Sanierungen an den bestehenden Dornbirner Pflichtschulen rasch und ohne den Unterricht zu stören, durchführen zu können. Insgesamt investiert die Stadt Dornbirn rund 3,6 Millionen Euro in den Bau der sogenannten “Ausweichschule”.

Während des Sommers wurde nun an der Innenausstattung der neuen Ausweichschule gearbeitet. Die Räume sind großzügig und hell gestaltet, in den Gängen setzten verschiedene Farbtupfer bunte Akzente. Alle Türen sind mit neuesten Sicherheitssystemen versehen. In den letzten Wochen sind die Möbel angekommen, die Bücherei aus dem Wallenmahd wurde übersiedelt und das Lehrerteam beginnt bereits mit dem Einräumen der Schulmaterialien und der individuellen Gestaltung der Schulräume. Dem Einzug der acht Klassen aus der Volksschule Wallenmahd, die demnächst generalsaniert wird, steht also nichts mehr im Wege. Im oberen Stock werden fünf Klassen der Polytechnischen Schule einziehen, sie machen in der Sala Platz für die Kindergärtler aus dem Wallenmahd, wo ein neuer Kindergarten gebaut wird. Auch die mit Eltern und Lehrern abgesprochenen Schülertransporte sind bereit, die Zufahrt zur Schule erfolgt über eine eigene Busschleife. Jetzt gilt es für die Schüler noch die letzten Ferientage genießen bevor sie am 13. September als erste in den Genuß einer neuen, topmodernen Schule kommen. Die offizielle Eröffnungsfeier folgt dann am 15. Oktober.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Ausweichschule Fischbach bereitet Schulstart vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen