Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austrian Junior Open am 21. Juni in Salzburg

Emanuel Varano
Emanuel Varano ©Shotokan Karate Club
Emanuel Varano, ein Nachwuchstalent des KC Feldkirch, trainiert seit Herbst auch im Karate Leistungszentrum in Dornbirn. Sein Trainingseinsatz hat sich gelohnt, seit Jänner gehört er dem österreichischen Karate-Nachwuchskader an. Zu seinen bisher größten Erfolgen zählen u. a. ein Bundesmeister­titel

zwei 2. Ränge bei den Staatsmeisterschaften sowie ein ausgezeichneter dritter Rang beim international hochklassig besetzten Asset Cup in Höchst. Am 21. Juni ging Emanuel bei den Austrian Junior Open in Salzburg als einer der jüngsten Kämpfer seiner Alterskategorie an den Start. Leider reichte es diesmal nicht auf die Podestplätze, dennoch zeigten er und auch sein Coach sich über die gezeigten Leistungen in Kata und Kumite nicht unzufrieden, war dies doch sein bislang größtes Turnier mit einem sehr starken Teilnehmerfeld aus insgesamt 15 Nationen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Austrian Junior Open am 21. Juni in Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen