Austra gastierten beim Kultursommer Festival

Austra begeisterten im Sohm das Publikum.
Austra begeisterten im Sohm das Publikum. ©Beate Rhomberg
Opernklänge vermischen sich bei Austra mit Pop, Gothic und Electrobeats.
Bilder vom Austra Konzert

Dornbirn. Beim Conrad Sohm Kultursommer Festival stellten Austra vergangene Woche ihr aktuelles Album vor. Eine Mischung aus Operngesang, Pop und Electrobeats versprach schon im Vorhinein einen interessanten Abend. Perfekt abgestimmt drang die beeindruckende Stimme von Sängerin Katie Stelmanis, die sich die ersten Songs noch unter ihrem großen roten Hut versteckte, bis in die hintersten Reihen durch. So entstand auch ohne viele Worte von der Band sofort eine besondere Atmosphäre, die exzellent zur düsteren, hypnotisch-treibenden Musik der Band passte. Natürlich war es besonders Stelmanis vielgepriesene Stimme, die die Show trug denn live weiß sie genauso gut sich in Szene zu setzen und zu überzeugen wie auf der Platte. Das Publikum belohnte die kanadischen Musiker nicht nur bei den Hits, wie „Lose It“ oder „Home“ mit viel Applaus.

Kultursommer Festival

Noch bis zum 30. August bietet das Conrad Sohm Musik- und Kulturinteressierten aus dem Bodenseeraum eine kulturelle Zuflucht. „Es freut mich besonders, dass das Sohm dieses Jahr auch als Ausstellungsraum für Kunst reaktiviert wurde“, so Veranstalter Hannes Hagen, der dabei auf die riesigen Bilder von Marianne Vlaschits anspielt, die die Wände des Conrad Sohms zieren. Beim Festival bekommen neben international bekannten Künstlern ebenso Bands mit Ecken und Kanten eine Plattform.

FM4 Wochenende

Vom 24. Bis 26. Juli geht im Sohm das FM4 Wochenende mit „Koenigleopold“, Seeed DJ Luke4000, „Effi“, „Elektro Guzzi“ und Olympique über die Bühne. Eine kleine Pause legt das Kultursommer Festival dann während des Szene Openairs in Lustenau, vom 31. Juli bis zum 2. August ein, bevor es am 6. August mit „Hatebreed“ weitergeht. Am 7. August gibt es außerdem ein Szene Openair Encore mit „Anti-Flag“, den „Donots“ und „Rantanplan“. Weiter geht‘s gleich einen Tag später mit dem Aushängeschild der Südafrikanischen Elektro-Szene „Haezer“ bevor am 9. August „Shantel“ mit seinem Bucovina Club Orkestar die Menge im Sohm zum Tanzen bringen wird. Absolutes Highlight und Headliner des diesjährigen Kultursommers sind die „Metal-Könige“ Machine­ Head, die am 11. August nach Dornbirn kommen. Das Konzert ist allerdings bereits ausverkauft. Der aus Mexiko stammende Sänger, Musiker und Schauspieler „Tito Larriva“ wird am 21. August ebenfalls im Sohm gastieren. 2014 nimmt er sich die Zeit, akustisch einige wenige und intime Shows seines „Songs & Stories“ Programms zu spielen. Mit dem begnadeten Sänger und Gitarristen Keziah Jones geht das Festival am 22. August langsam seinem Ende zu.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Austra gastierten beim Kultursommer Festival
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen