Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austausch über die Grenze

Die Bürgermeister und Gemeindepräsidenten diesseits und jenseits des Rheins verabschiedeten Gemeindepräsident Walter Hess (4.v.r).
Die Bürgermeister und Gemeindepräsidenten diesseits und jenseits des Rheins verabschiedeten Gemeindepräsident Walter Hess (4.v.r). ©Hellrigl
Verabschiedung Hess

Schweizer Gemeindepräsident Walter Hess wurde in Koblach verabschiedet

Koblach. Der bisherige Gemeindepräsident der Schweizer Gemeinde Oberriet, Walter Hess, wurde im Rahmen einer kleinen Feier in Koblach verabschiedet. Schon über Jahre pflegen die Gemeinden diesseits und jenseits des Rheins einen grenzüberschreitenden Austausch. So war es nach der Pensionierung von Hess am 1. Jänner für Bürgermeister Fritz Maierhofer und seine Amtskollegen Werner Huber (Götzis), Gottfried Brändle (Altach), Rainer Siegele (Mäder) und Thomas Pinter (Meiningen) Ehrensache, auf die 22-jährige Amtszeit von Hess das Glas zu erheben und ihm alles Gute für den Ruhestand zu wünschen.

Führung und Geselligkeit

Mit Stolz führte Gastgeber Bürgermeister Maierhofer die versammelte Runde erst durch das neue Gemeindezentrum “DorfMitte”, das viel Zuspruch erfuhr. Thomas Ammann, der Gemeindepräsident von Rüthi, hielt anschießend eine Laudatio für Walter Hess und Bürgermeister Werner Huber bedankte sich in seiner Funktion als Präsident für die Rheintalische Grenzgemeinschaft für die gute Zusammenarbeit. Nachfolger von Hess ist Rolf Huber. Er, sowie Koblachs Alt-Bürgermeister Werner Gächter, Gemeindesekretär Helmut Burger und Daniel Bühler, der Stadtpräsident von Altstätten, genossen ebenso das Beisammensein in gemütlicher Runde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Austausch über die Grenze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen