Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausstellungseröffnung "masqué" im Magazin4

Bregenz. Die neue Ausstellung im Magazin 4 mit der Ausstellungsdauer vom 12. März bis 16. Mai wird am Donnerstag, dem 11 März um 19.00 Uhr eröffnet.

Die Ausstellung untersucht verschiedenste Formen und Strategien der Maskierung und Demaskierung des Selbst, wie sie in einer Vielzahl der Werke in der Kunstsammlung der Erste Group vertreten sind. Nachdem der primäre Fokus der Sammlung auf konzeptueller (neo-avantgardistischer) Kunst aus Zentral- und Osteuropa liegt, muss die Repräsentation des Selbst in den Werken, die unter dem kommunistischen Regime und der darauf folgenden post-sozialistischen Situation geschaffen wurden, als politisches Statement gesehen werden.
Künstler der Ausstellung sind unter anderem Althamer, Tomislav Gotovac, Ion Grigorescu, Tibor Hajas, Edward Krasinski, Cora Pongracz oder Hans Scheirl. (Quelle: Magazin4)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Ausstellungseröffnung "masqué" im Magazin4
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen