AA

Ausstellungseröffnung im Atelier der Farbenlaube

Gerhard Mangold mit Tom Möllers und Hubert Buyle
Gerhard Mangold mit Tom Möllers und Hubert Buyle ©Gerty Lang
Vernissage Farbenlaube

Hubert Buyle und Tom Möllers zeigen ihre Öl- und Aquarellbilder.

Dornbirn. Es ist eine Premiere für das Atelier der Farbenlaube in Rhombergs Fabrik. Bei der Vernissage vergangenen Freitag, präsentierten die Maler Hubert Buyle und Tom Möllers ihre Werke dem interessierten Publikum.

50 Exponate erfreuten die Augen der Betrachter. “Es ist die erste Vernissage in einem Raum, in dem üblicherweise gearbeitet wird, in dem Kunst entsteht”, begrüßen die Hausherren GF Manfred Linder (Farbenlaube) und Heinz Mathis (Kunstkontakt) die zahlreich erschienenen Kunstfreunde aus dem In- und Ausland. “Die beiden Künstler konnte ich auf ihrem Werdegang begleiten. Beide lieben Musik und Malerei, haben Interesse am Zeichnen. Bilder haben ein Thema, der Swing eine Melodie. Ein Bild hat Motivteile, Swing fordert dazu auf zu improvisieren.”, beginnt Gerhard Mangold seine Vernissagerede. Er selbst gehört zu den fünf besten Aquarellisten Österreichs, deren Bilder im Leopold Museum in Wien hängen Tom Möllers lebt in Lindau und hat 2005 die Liebe zur Aquarellmalerei entdeckt. Der gebürtige Belgier Hubert Buyle begann mit Öl und Acryl entdeckt aber in der Folge seine Ambition für Aquarelle. Dieser besondere Abend wurde von Martin Giebel und Jup Zeltinger musikalisch untermalt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Ausstellungseröffnung im Atelier der Farbenlaube
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen