AA

Ausstellungseröffnung im Kunstraum

Kunstraum-Leiter Hans Dünser schafft auch diesmal bestmögliche Rahmenbedingungen für die neue Ausstellung
Kunstraum-Leiter Hans Dünser schafft auch diesmal bestmögliche Rahmenbedingungen für die neue Ausstellung ©Edith Rhomberg
Die neue Ausstellung „Dornröschen" von Gabriela Gerber und Lukas Bardill wird am 12. September eröffnet.
Kunstraum Dornbirn

Dornbirn. Der Kunstraum Dornbirn lädt herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung Dornröschen von Gabriela Gerber und Lukas Bardill. Die Kunstschaffenden Gabriela Gerber und Lukas Bardill aus Graubünden setzen sich mit Zivilisationsspuren in der Landschaft und mit der Beziehung zwischen Natürlichkeit und Künstlichkeit auseinander. In ihrer raumgreifenden Videoinstallation lassen sie die Fenster der ehemaligen Montagehalle mit Pflanzensprösslingen endlos überwuchern und wieder verblühen.

Neben einem zwiespältigen Gefühl von Geborgen- und Gefangensein spiegelt sich darin auch der ewige Kreislauf der Natur.


Termin: Donnerstag 12. September 20 Uhr

Begrüßung: Ekkehard Bechtold, Kunstraum Dornbirn
Einführung: Katharina Ammann, Kuratorin, Chur / Zürich
Eröffnung: Landesrat Harald Sonderegger

Kunstraum Dornbirn, Jahngasse 9

Dornröschen – Gabriela Gerber und Lukas Bardill

13. September bis 3. November täglich von 10 bis 18 Uhr (außer Montag)

Gespräch mit Künstlern und Kuratorin: Freitag 27. September 18.30 Uhr

Finissage und Katalogpräsentation: Sonntag 3. November 11 Uhr

Weitere Informationen unter: www.kunstraumdornbirn.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Ausstellungseröffnung im Kunstraum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen