AA

Ausstellung "Besser wohnen" in Wolfurt

Das engagierte Wolfurter e5-Team hat sich zusammen mit der Aktion Traumhaus Althaus entschlossen, die Wanderausstellung über ökologisches Bauen in der Gemeinde zu präsentieren.

Ergänzt wird das Ausstellungsangebot mit einem einleitenden Vortragsabend und einem Beratungsnachmittag. Der 30 m lange „Ökotunnel“ ist ein Wegweiser für energieeffiziente und ökologische Maßnahmen im Wohnbau. Besucher erfahren, was ein Gebäudeausweis ist und wozu er benötigt wird, welche Dämmstoffe ideal sind und wie viel Energie durch gute Fenstergläser eingespart werden kann. Die Materialwahl bestimmt die Ökologie eines Hauses. Gezeigt wird z.B. wie PVC durch andere Stoffe ersetzt werden kann, welche Dämmstoffe die Umwelt weniger belasten und wo diese zu bekommen sind. Wer gesund wohnen will, braucht ein gutes Raumklima. In der Ausstellung werden auch verschiedene Wandmaterialien oder das Prinzip einer elektrobiologischen Stromverkabelung gezeigt.

Ausstellung in der Hauptschule Wolfurt

Öffnungszeiten: an Schultagen vom 21. Jänner bis 4. Februar von 8 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr. Der Besuch ist kostenlos.

Das Vortragsangebot

  • „Die optimale Haussanierung“
    Donnerstag, 20. Jänner, 20 Uhr, Aula der Hauptschule Wolfurt
    Dipl.-Ing. Günter Wehinger zeigt anhand von Beispielen, wie Schwachstellen bei der Wohnhaussanierung vermieden werden können
  • Die Energieberatung – Wenig Aufwand mit großem Nutzen
    Die Energieberater der Region Hofsteig stehen während der Öffnungszeiten der Ausstellung täglich von 17 bis 18 Uhr für eine Führung und für individuelle Beratung kostenlos zur Verfügung.

Vorankündigung: Vom 25. bis 27. Februar ist die Ausstellung im Ritter-von-Bergmann-Saal in Hittisau zu sehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ausstellung "Besser wohnen" in Wolfurt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.