Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausgezeichnetes Ergebnis für die Stadtmusik Bregenz

Stadtmusik Bregenz
Stadtmusik Bregenz ©Bertram Moser
Am 13. April stellte sich die Stadtmusik Bregenz einer fünfköpfigen Jury bei einem Konzertwertungspiel im Allgäu und erreichte dabei einen ausgezeichneten Erfolg.
Wertungsspiel Fischen

Kapellmeister Manfred Nenning bereitete sich mit den Musikanten und Musikantinnen wochenlang auf den Wettbewerb in Fischen im Allgäu vor. Gespielt wurden die Stücke “Greek Folk Song Suite” von Francesco Cesarini und “Zeichen der Zeit” des Südtiroler Komponisten Armin Kofler. Die Stadtmusik Bregenz trat in der Mittelstufe an und von der Jury wurden Kriterien wie Intonation und Stimmung, Rhythmik, Technische Ausführung aber auch Stilempfinden oder Agogik genau bewertet. Am Ende standen 93 Punkte (von 100) zu Buche und somit ein ausgezeichneter Erfolg. Dies bedeutete gleichzeitig den Tagessieg unter den neun teilnehmenden Musikkapellen! Stolz und mit großer Freude konnten die 42 Musikanten und Musikantinnen ihre Heimreise antreten.

 

Mit diesem Erfolgserlebnis gehen die Musikanten und Musikantinnen nun motiviert in die letzten Proben für das bevorstehende Frühjahrskonzert, auf das Musikinteressierte bereits gespannt sein dürfen. Das Konzert findet am 27.04. im Festspielhaus statt, Karten sind an der Abendkassa und im Vorverkauf erhältlich. Zu hören sind auch die zwei oben genannten Stücke. Vollständiges Programm und weiterführende Informationen: www.stadtmusikbregenz.jimdo.com

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Ausgezeichnetes Ergebnis für die Stadtmusik Bregenz
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen