Ausgezeichneter 3. Platz für KFZ-Lehrling David Konzett

Peter Ganahl ist sichtlich stolz auf seinen Lehrling David Konzett.
Peter Ganahl ist sichtlich stolz auf seinen Lehrling David Konzett. ©VA
Bludenz/Schruns. Das Autohaus Ganahl mit Sitz an der B188 erhielt kürzlich wieder die Bestätigung für seine tolle Lehrlingsarbeit. David Konzett, Lehrling im 3. Lehrjahr als Kraftfahrzeugtechniker, nahm beim Landeslehrlingswettbewerb 2014 teil.

Dabei erreichte er mit der Note „Sehr gut“ den ausgezeichneten 3. Platz und gilt somit als bester KFZ-Lehrling im Bezirk Bludenz.

Die Vorbereitungen auf den Wettbewerb fanden hauptsächlich im Betrieb gemeinsam mit dem Lehrmeister Peter Ganahl statt. „Der Lehrlingswettbewerb ist eine gute Gelegenheit sich mit den anderen Branchenkollegen zu messen“, so Firmeninhaber Peter Ganahl, welcher seinen Lehrlingen durch seine langjährige Berufserfahrung so einiges beibringen kann.


Theorie und Praxis

Beim Lehrlingswettbewerb nahmen 44 Lehrlinge aus ganz Vorarlberg teil. Neben einem theoretischen Teil mit kniffligen Fragen stand auch ein Praxistest auf dem Programm. Die praktische Prüfung bestand aus vier Stationen, welche der 18-jährige David Konzett in 45 Minuten bravourös meisterte. „Der Bewerb war eine gute Vorbereitung auf die Gesellenprüfung und hat mir sehr viel Spaß gemacht“, so der engagierte Lehrling David.

An die 3,5-jährige KFZ-Techniker-Lehre wird David Konzett noch das Spezialmodul KFZ-Systemelektronik anhängen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Ausgezeichneter 3. Platz für KFZ-Lehrling David Konzett
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen